Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Glaubenskurs: "Glaube, Hoffnung, Liebe"

Die Gemeinden der Kirchenregion Fintel-Lauenbrück-Scheeßel bieten einen Glaubenskurs in der Passionszeit an. Drei Vortragsabende finden jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr im Landpark Lauenbrück statt. Sie geben die Möglichkeit, sich mit grundlegenden Fragen des christlichen Glaubens auseinanderzusetzen.
Zum Thema „Glaube, Hoffnung, Liebe – Wo gibt´s denn so was?“ hält Diakon Hermann Brünjes Vorträge: Am Dienstag, 27.2., beginnt Brünjes mit dem Thema „Glaube“. Die Fortsetzung zum Thema „Hoffnung“ folgt am Mittwoch, 7.3. Den Abschluss der Reihe bildet am Donnerstag, 15.3., das Thema „Liebe“. Die Abende bauen aufeinander auf, können aber auch gut einzeln besucht werden.
An den jeweils darauffolgenden Sonntagen finden Gottesdienste statt, die sich auf die Themen des vorangegangenen Vortragsabends beziehen: Am Sonntag,
4.3., in der St.-Lucas-Kirche Scheeßel (mit Pastor Jens Ubben), am Sonntag, 11.3., in der St.-Antonius-Kirche Fintel (mit Pastor Jens Ubben), und am Sonntag, 18.3., in der Martin-Luther-Kirche Lauenbrück (mit Lektorin Angelika Hoppe), jeweils um 10 Uhr.
Hermann Brünjes ist gelernter Speditionskaufmann und Diakon. Bis zu seinem Ruhestandsbeginn 2016 war er langjähriger Mitarbeiter der Missionarischen Dienste im Haus kirchlicher Dienste und tätig im Missionarischen Zentrum Hanstedt bei Uelzen.

Einen Flyer zum Thema finden Sie zum Herunterladen in der rechten Spalte.

DATUM

12. Februar 2018

AUTOR

Jens Ubben
BILDER (1)
Diakon Hermann Brünjes referiert zu den Themen "Glaube", "Liebe" und "Hoffnung"
Diakon Hermann Brünjes referiert zu den Themen "Glaube", "Liebe" und "Hoffnung"
Diakon Hermann Brünjes referiert zu den Themen "Glaube", "Liebe" und "Hoffnung"