Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Weltgebetstag

Der Weltgebetstag ist eine weltweite ökumenische Basisbewegung christlicher Frauen mit dem Motto „Informiert beten - betend handeln“. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag. Inhalte des Gottesdienstes werden jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Den diesjährigen Gottesdienst haben Frauen von den Philippinen vorgedacht. Sie stellen die Frage: „Was ist denn fair?“

Zum Gottesdienst am Freitag, 3. März, um 19 Uhr, in der St.-Lucas-Kirche wird herzlich eingeladen.

Ein Infoabend dient zur Einstimmung auf den Weltgebetstag. Es gibt Informationen  über das Land, seine Geschichte und die Situation der Frauen auf den Philippinen. Dazu werden Bilder gezeigt, Lieder eingeübt sowie landestypische Spezialitäten angeboten. Der Informationsabend findet am Freitag, 10. Februar, 19 Uhr, im Harmshaus statt. Das Vorbereitungsteam freut sich über Interessierte und lädt herzlich dazu ein.

DATUM

22. Januar 2017

AUTOR

Gunda Brunkhorst, Annette Lange
BILDER (1)
Frauen von den Philippinen bereiten den diesjährigen Weltgebetstag vor
Frauen von den Philippinen bereiten den diesjährigen Weltgebetstag vor
Frauen von den Philippinen bereiten den diesjährigen Weltgebetstag vor