Veranstaltungen und Gottesdienste

Seiten

5. Jul. 2020 - 15:00 Uhr
Scheeßel
Sonntags-Spaziergang oder „Pilgern light“
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Es muss nicht immer gleich nach Santiago de Compostela gehen, man kann direkt zu Hause beginnen.

Die Idee für das neue Format „Pilgern light“ entstand beim Pilgern mit Pastor Thomas Steinke, Pastor für Gemeindeinnovation.

Herauskommen aus dem Alltag, Herunterkommen von der Anspannung, Ankommen: Ganz bei sich selbst, beim Nächsten, bei Gott.

Ein Team um Heike Brockmann, Michaela Gerken, Milka Mügge, Renate Krabiell und Edda Bobrich lädt ein, sich an der frischen Luft zu bewegen, Jahreszeiten und Wetter wahrzunehmen und sich bewegen zu lassen durch Impulse, Gedanken und Gottes Wort.

An jedem ersten Sonntag im Monat, 15-17 Uhr, soll dazu Gelegenheit sein. Start und Ziel ist vor der St.-Lucas-Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung sind nützlich.

17. Jul. 2020 - 0:00 Uhr
Scheeßel
Männerfreizeit im Harz
Veranstaltungsort:
Blankenburg/Harz

Vom 17. bis 19.7. findet eine Wanderfreizeit in Blankenburg/Harz statt. Auf dem Programm stehen eine Wanderung durch das Bodetal und eine Stadtführung in Quedlinburg. Die Kosten der Freizeit belaufen sich pro Person auf 130 EUR im Doppelzimmer oder 170 EUR im Einzelzimmer.
Interessierte melden sich bis zum 03. Juni bei Wolfgang Besel, Tel. 04263 2707, oder Uwe Gehring, Tel. 04263 1553.
 

2. Aug. 2020 - 15:00 Uhr
Scheeßel
Sonntags-Spaziergang oder „Pilgern light“
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Es muss nicht immer gleich nach Santiago de Compostela gehen, man kann direkt zu Hause beginnen.

Die Idee für das neue Format „Pilgern light“ entstand beim Pilgern mit Pastor Thomas Steinke, Pastor für Gemeindeinnovation.

Herauskommen aus dem Alltag, Herunterkommen von der Anspannung, Ankommen: Ganz bei sich selbst, beim Nächsten, bei Gott.

Ein Team um Heike Brockmann, Michaela Gerken, Milka Mügge, Renate Krabiell und Edda Bobrich lädt ein, sich an der frischen Luft zu bewegen, Jahreszeiten und Wetter wahrzunehmen und sich bewegen zu lassen durch Impulse, Gedanken und Gottes Wort.

An jedem ersten Sonntag im Monat, 15-17 Uhr, soll dazu Gelegenheit sein. Start und Ziel ist vor der St.-Lucas-Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung sind nützlich.

15. Aug. 2020 - 0:00 Uhr
Scheeßel
Familienfreizeit in den Herbstferien
Veranstaltungsort:
Freizeitheim Hanstedt I

Groß und Klein verreisen gemeinsam! Sabine Gerken kündigt an: „Vom 15.-18.10. geht es ins Freizeitheim in Hanstedt I bei Uelzen. Dort gibt es tolle Möglichkeiten für ein gemeinsames Programm und schöne Erlebnisse. Wir werden kreativ, machen eine Rallye und feiern gemeinsam Andachten und einen Gottesdienst. Die Überschrift für diese Tage ist „Unglaublich!“ Wir werden staunen, was wir alles können und uns und Gott zutrauen können! Voranmeldungen sind ab sofort möglich, ab Ostern liegen Prospekte zur verbindlichen Anmeldung aus.“

6. Sep. 2020 - 15:00 Uhr
Scheeßel
Sonntags-Spaziergang oder „Pilgern light“
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Es muss nicht immer gleich nach Santiago de Compostela gehen, man kann direkt zu Hause beginnen.

Die Idee für das neue Format „Pilgern light“ entstand beim Pilgern mit Pastor Thomas Steinke, Pastor für Gemeindeinnovation.

Herauskommen aus dem Alltag, Herunterkommen von der Anspannung, Ankommen: Ganz bei sich selbst, beim Nächsten, bei Gott.

Ein Team um Heike Brockmann, Michaela Gerken, Milka Mügge, Renate Krabiell und Edda Bobrich lädt ein, sich an der frischen Luft zu bewegen, Jahreszeiten und Wetter wahrzunehmen und sich bewegen zu lassen durch Impulse, Gedanken und Gottes Wort.

An jedem ersten Sonntag im Monat, 15-17 Uhr, soll dazu Gelegenheit sein. Start und Ziel ist vor der St.-Lucas-Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung sind nützlich.

4. Okt. 2020 - 15:00 Uhr
Scheeßel
Sonntags-Spaziergang oder „Pilgern light“
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Es muss nicht immer gleich nach Santiago de Compostela gehen, man kann direkt zu Hause beginnen.

Die Idee für das neue Format „Pilgern light“ entstand beim Pilgern mit Pastor Thomas Steinke, Pastor für Gemeindeinnovation.

Herauskommen aus dem Alltag, Herunterkommen von der Anspannung, Ankommen: Ganz bei sich selbst, beim Nächsten, bei Gott.

Ein Team um Heike Brockmann, Michaela Gerken, Milka Mügge, Renate Krabiell und Edda Bobrich lädt ein, sich an der frischen Luft zu bewegen, Jahreszeiten und Wetter wahrzunehmen und sich bewegen zu lassen durch Impulse, Gedanken und Gottes Wort.

An jedem ersten Sonntag im Monat, 15-17 Uhr, soll dazu Gelegenheit sein. Start und Ziel ist vor der St.-Lucas-Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung sind nützlich.

Seiten

Format: 06/30/2020
Format: 06/30/2020
Format: 06/30/2020